Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

Heult doch ihr Samsung fanboys!

Eigentlich wollte ich mich aus diesem ganzen Patent thema raus halten, aber was da in den letzten Tagen für eine unqualifizierte Kackscheisse von sich gegeben wird raubt mir echt den letzten Nerv...

Apple hat einen Patentkrieg (in meinen Augen ja eher eine Schlacht, der Krieg ist noch lange lange nicht vorbei...) gewonnen. Dies veranlasst nun alle Apple Hater aus ihren kümmerlichen löchern zu kriechen und eine Unqualifizierte scheisse von sich zu geben die vom gehalt her ungefär auf dem Level wie dies hier sind.

Ich bin ebenfalls gegen dieses ganze Patentgehabe. Und zwar grundsätzlich! Was aber nicht geht, liebe leute, ist jemandem ans Bein zu Pinkeln wenn jemand etwas tut, was euch zwar nicht passt, aber absolut legitim und rechtens ist.

Es mag euch nicht Passen das ich euch als Nachbarn den ganzen Tag mit übelstem Death Metal beschalle, ihr könnt jedoch nichts dagegen tun so lange es nach 22 Uhr leise ist (um mal ein Beispiel zu nennen).

Man kann natürlich jetzt den Schnuller in den Sand stecken und auf Apple rum hauen oder man kann das regeln wie Erwachsene und sich stattdessen Politisch engagieren und etwas an dieser absolut schwachsinnigen Gesetzeslage ändern (oder es zumindest versuchen).

Letzteres gilt übrigens bei so ziemlich allen politischen Themen... Weniger an der Theke stehen und dumm daher schwätzen, lieber mal engagieren... Schwätzen ist aber ja einfacher, verstehe schon...

Bestes Beispiel für dämliche Patente ist doch das Designpatent des iPad. Welcher Idiot hat Apple da dieses Patent gegeben? Eigentlich hätte es ein solches Patent niemals geben dürfen. Leider hat es Apple aber bekommen und klagt da nun wild rum. Was sie leider auch können da sie das Patent nun mal haben.

Richtig wäre jedoch einen Hass auf den deppen zu schieben welcher Apple das Patent zugestanden hat...

Und das Samsung Apple die gerichtlich angeordnete Strafzahlung in Kleingeld auszahlt... Bitte... Sind wir im Kindergarten oder was?!? Ich erwarte von Multimilliardenunternehmen eine besseren umgang mit Niederlagen als ich dies schon im Kindergarten gemacht habe... Mal ganz davon abgesehen das Apple das Geld gar nicht nötig hat und es Apple nicht die Bohne interessieren würde, würden sie die Kohle einfach im Meer versenken...

 

So, genug gerantet für heute...

] }