Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

Dieses Patent getrolle!

Dieser tage scheint es ja ein gefundenes fressen zu sein apple für ihre taten zu verurteilen.

Ich kann an Apples verhalten jedoch absolut nichts verwerfliches finden. Ein Beispiel.

Herr Gutmensch wohnt an einer schmalen, unübersichtlichen Straße an einem Kindergarten. Auf dieser gibt es keinerlei Tempolimits, es gilt also Tempo 50. Das findet Herr Gutmensch jedoch nicht fair und greift die Autofahrer die dort mit den erlaubten 50 lang fahren verbal an.

Was Herr Gutmensch jedoch nicht versteht ist, dass sich die Autofahrer absolut korrekt verhalten und sich so keine vorwürfe gefallen lassen müssen.

Das Problem ist die Stadt Guthausen welche dort eigentlich mal eine 30'er Zone einrichten müßte. Das sieht Herr Gutmensch jedoch nicht ein und macht ungehindert weiter.

Fait:
Apple ist ein Aktienunternehmen. Und wie alle Aktienunternehmen reizen sie alles Us was rechtlich möglich ist um ihre Marktposition zu stärken um ein konstantes Wachstum zu gewährleisten. Den das muss so eine AG.

Ihr (liebe "Apple ist so böse") deppen seid in der Rolle des Herrn Gutmensch. Anstatt hier also auf Apple rum zu hauen, solltet ihr mal darüber nachdenken ob nicht vielleicht die Gesetze das Problem sind und nicht Firmen die solche Gesetze befolgen.

] }