Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

Gerüchte sind zwar toll aber Nervig!

Wie in der Headline schon angerissen, wer sich im Moment mit der Blogosphäre rund um das Thema Apple beschäftigt wird feststellen das diese förmlich am Explodieren ist. Dies hat natürlich mit dem am Mittwoch stattfindenden Apple Event zutun.

Man Munkelt das an diesem Tage das Apple Tablet vorgestellt wird. Mich persönlich läßt das jedoch ziemlich kalt! Mir fehlt einfach noch der Usecase, bzw. ich hätte genügend Usecases, um mir jedoch ein passendes Bild zu machen fehlen mir dann wiederum die Specs des Tablets.

Wie man es dreht und Wendet, es fehlen die FAKTEN. Gerüchte sind schön und gut, jedoch wird im Moment wirklich alles rausgekramt und als Gerücht verwurstet. Eben habe ich von meinem Kollegen einen seeehr passenden Comic geschickt bekommen. Sehr sehenswert wie ich finde!

Ein Weiterer Punkt ist das, vielleicht, neue iPhone.

Da fleißig wieder von iPhone 4G die Rede ist, was weder logisch noch sinnvoll ist, nenne ich es einfach iPhone Ultra....

Zur näheren Erläuterung:

beim iPhone ist es nicht unüblich nach dem Namen des Gerätes den Mobilfunkstandard zu nennen. Hier wäre das der Standard 4G. Der 4G Mobilfunkstandard ist noch nicht im Praxiseinsatz und befindet sich noch in der Erprobung. Es gibt einige Zellen in Norwegen oder Finnland, jedoch ist der Ausbau noch lange nicht so weit das es sich lohnen würde ein Gerät auf den Markt zu werfen was diesen Standard erfüllt. Jetzt kommen wieder einige mit dem Generations gefasel. Hier ist die sache ganz klar geregelt. Apple gibt die Generationen jedoch anders herum an. Wenn also jemand von iPhone G4 schreibt, dann wäre dies durchaus richtig.

Ich Persönlich halte immer noch an der Theorie fest das es iPhone HD heißen wird.  Das einige Entwickler angewiesen wurden ihre Apps auf andere Auflösungen zu portieren kann natürlich offensichtlich am Tablet liegen, jedoch kann es ebenso sein das die Auflösung des iPhone verändert wird. Es kann jedoch ebenso sein das Apple mit der nächsten Generation der iPhones ein breiteres Rollout verschiedener Geräte Plant. Das wäre auch einfacher mit einer Architektur die variable Displaygrößen zu lassen würde.

Aber genug der Spekulation! Freuen wir uns auf das Event morgen.

] }