Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

Erfahrungsbericht -> Griffin Charge Converter iPod & iPhone Dock Ladeadapter

Nach einer längeren Pause, heute mal wieder ein kleiner Post.

Nach dem Upgrade auf mein iPhone 3GS musste ich feststellen das dieses nicht mehr geladen wurde wenn ich es an mein altes KCA-IP500 angeschlossen habe. Das war zwar irgendwie zu handlen, aber oft war es dann schon Nerving das man keine Musik mehr für die Heimfahrt hatte wenn der Akku unterwegs leer gegangen war.

Nach einigem googlen bin ich dann auf das Problem gestoßen:

Beim iPhone Classic wurde noch über die FireWire "Pins" geladen, seit dem iPhone 3G jedoch über die USB pins. Dadurch bekommt mein iPhone 3GS natürlich kein Strom.

Hier bietet die Firma Griffin einen kleinen Adapter an. Dieser wird einfach zwischen den Dock Connector und das iPhone gesteckt und pohlt die pins wieder um so das mein iPhone 3GS nun wieder geladen wird.

Die Kosten belaufen sich auf 29,90€, was für die angebotene Leistung ein doch ein akzeptabler Preis.

In verbindung mit meiner Ebenfalls schon bestellten halterung für meinen Alfa MiTo gibt das einen sehr schönen Effekt denke ich.

] }