Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

iPhone 3.1 am Horizont

Apple veröffentlichte in den frühen Morgenstunden eine vorab Betaversion der neuen iPhone Software 3.1. Diese steht für Zahlende Entwickler im iPhone Dev-Center bereit.

Es scheint sich hierbei nicht um ein reines Bugfix Release zu handeln, sondern bringt auch einige neue Features mit.

So zum Beispiel:

  • Wird ein Video gekürzt so wurde es bisher immer überschrieben. Nun kann eine Kopie gespeichert werden
  • Sprachsteuerung funktioniert nun auch über Bluetooth Headsets. Hier bin ich mal gespannt ob dies auch mit meiner Parrot im Auto funktioniert.
  • Das iPhone Vibriert wenn man Anwendungen auf dem Springboard verschiebt.
  • Es gibt eine neue Modem-Firmware Version (5.08.01). Das Dev-Team rät dringend von einem Update ab!

Neben den Verbesserungen in der Firmware gibt es auch einige im SDK selbst. So wurde die Performance von Quartz und OpenGL verbessert, und sie erhalten API Zugriff auf die Videos und die Video-Bearbeitung des 3GS.

Letzteres ist sicher ein sehr guter Schritt!

] }