Menu

<| Netzaffin.org

Netz, Technik und Privates

iPhone 3GS mit Rissen und wie der Austausch funktioniert hat...

Wie einige ja wissen war ich selbst von der Haarriss Problematik der iPhone 3GS Modelle betroffen.

Aufgefallen ist mir das direkt einen Tag nach Erhalt des iPhones. Zusätzlich zu den winzigen Haarrissen an der Unterseite des Gerätes (immer in der nähe von Aussparungen) hatte ich von Anfang an einen Pixelfehler im Display. Dies veranlasste mich dann direkt dazu mir einen Apple Care Protection Plan zu kaufen (Afiliate-Link).

Als dieser angekommen war habe ich ihn natürlich direkt aktiviert und einen Tag später dann beim Apple Support Angerufen. An dieser stelle sei einmal die Warteschleife von Apple gelobt. Ich kannte vorher nur die T-Mobile Warteschleife wo dann alle 2 Minuten eine andere Stimme zu einem Spricht und immer die selbe komische Musik vor sich hin leiert. Doch bei Apple war das anders. Eine sehr ambitionierte Männerstimme leitet einen durch das Menue, sagt einem ein paar dinge und hinweise, und das aller beste ist, er sagt einem noch wie lange man Ca. warten muss!

Auch wenn er sich da bei mir etwas überschätzt hatte. Die nette Stimme sagte mir es sei mit einer Wartezeit von 5 Minuten zu rechnen, die es aber bei weitem nicht wurden.

Der Ebenfalls sehr nette Support Mitarbeiter nahm sich des Problems direkt an und nahm Adressen und Kreditkarten-Daten auf um einen Betrag von 400€ zu Reservieren, die im falle eines nicht zurücksenden meines iPhones gebucht werden.

Heute ist jedenfalls mein Ersatzgerät angekommen. Alles sehr einleuchtend verpackt. Man bekommt sogar ein Instruktionsbuch dazu. Dieses Büchlein ist fast größer als das Handbuch des iPhone selber! Hier steht jedenfalls in den verschiedenen Sprachen erklärt wie weiter vor zu gehen ist. Mein nächster schritt ist bei UPS anrufen und eine Abholung beauftragen. Bin mal gespannt ob das alles so gut Funktioniert.

Mir wurde Übrigends nie etwas von den Üblichen 29€ erzählt, was natürlich kein Grund dafür ist das diese nicht doch noch fällig werden würden, jedoch fände ich das etwas frech da mein 3GS ja immerhin schon mit einem Pixelfehler geliefert wurde.

Anbei noch ein paar Pics.

[gallery link="file"]

] }